Wegbereiter für LNG und LBG im Verkehr und für Industrieanwendungen

Das Dieselzeitalter im Vekehr geht dem Ende entgegen

Wir befinden uns bereits (unbemerkt) mitten im Erdgas- und Biogaszeitalter

Wir befinden uns bereits zutiefst im Erdgaszeitalter. Schiffe, LKW und Busse fahren mit LNG (verflüssigtes Erdgas), PKW mit CNG (Druck-Erdgas).

Diesel und Schweröl werden nicht mehr benutzt werden, weil der Rohstoff Erdöl zur Neige geht, sondern weil es bessere, umweltfreundlichere und kostengünstigere Alternativen gibt.

Kleine LNG-Anlagen (Small Scale LNG) werden in Norwegen, Schweden, China und in der Türkei zur Energie-(Gas-)Versorgung von leitungsfernen Regionen, Kommunen und Industrie- und Gewerbebertrieben genutzt.

Baltic Energy Forum e.V. hat mit den Schrittmacherprojekten MAGALOG und INTERACTION in den Jahren 2007 und 2008 auf dem europäischen Kontinent den Anfang vom Ende von Diesel und Schweröl im LKW-Verkehr und in Schiff und Hafen gesetzt.

Heute, Mitte 2013, gibt es keinen Reeder und keinen Hafen, der sich nicht mit LNG als Schiffsbrennstoff befaßt. Die erste Spedition, Hellmann aus Osnabrück, setzt bereits eine Flotte von LNG-betriebenen LKW ein.

Sind die Chinesen bereits weiter?